Donnerstag, 11. Februar 2010

Mokume Gane -Triangel

Mokume Gane ist der Name der Technik,
mit der ich dieses Innenleben gewerkelt habe...



die Zutaten sind Polymer Clay , etwas Blattsilber
und schwarze Acrylfarbe in Schichten aufgebaut...


ein wenig nett verpackt,gefällts schon gut ...
fehlt noch die passende Aufhängung,
über diese grübele ich im Moment noch nach... *lol




und sooo sehn die Steinchen nackig aus.... *lach

Kommentare:

  1. Wauw, da sind ja die nackigen Steinchen schon ein Hammer und erst recht der verpackte!!!
    Bravo!!!!
    LG Eveline
    PS.: Welche Farbe hast du bei dem Polyclay verwendet, weiß oder transparent?

    AntwortenLöschen
  2. Wow Christine, die Steine sind ja wohl der Burner!!!

    Bin ganz hin und weg.

    ... und die Fassung des dreieckigen Steines ist auch ganz nach meinem Geschmack :))

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, das sind Traumsteinchen...Traumjuwelen,

    AntwortenLöschen
  4. Ja aber hallo!
    Die nackigen Steine sehen richtig klasse aus, und mit der Umrandung hast du wirlich was ganz Edles gefädelt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine,
    na da haste ja mal wieder was ganz Spezielles gemacht! SUPER KLASSE! Sieht richtig edel aus, auch mit der tollen Verpackung...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig klasse aus. super hinbekommen.
    lg karin

    AntwortenLöschen
  7. Die Steinchen sind ja schon der Bringer, aber dann noch diese Verkleidung.....WOW.

    Liebste Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  8. wow....
    Steinchen und Verpackung sind einfach Superschön.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. *schluck* Wow, da hast Du Dich mal wieder selbst übertroffen! Die Steinchen sind einfach nur traumhaft schön und in der "Verpackung" super-edel!

    Verzückte und liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christine!

    Ich bin völlig hin und weg. Die sind super, schön,edel einfach genial.

    LG
    Margot

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann jetzt nicht sagen, was mir besser gefällt. Die Steinchen oder die Umrandung, also rundum ein gelungenes Werk. Einfach klasse!!!

    AntwortenLöschen
  12. vielen lieben Dank für eure Kommentare,
    das die Steinchen solch einen Anklang finden, das hätt ich nicht gedacht. :o))
    umso mehr freu ich mich natürlich!!!

    @Eveline...ich habe hier transparent verwendet...
    drei Teile solo,plus einem Teil unter den eine Stecknadelkopf grosse Menge Flieder gemischt ist.

    lg

    AntwortenLöschen