Mittwoch, 30. Juni 2010

Tibetan Bangle


Hi ...da bin ich wieder... :O))
...so'n Urlaub ist ja immer sooo schnell vorbei....leider
..aber seeehr schön war's und voll das passende Wetter gab's gratis dazu,
Herz ...was willst du mehr !!!!!


aber nun zum eigentlichen... :O)
mein Urlaubs-Mitbringsel...nein, nein ...nicht vom Dach der Welt ... ;O)

Das Tibetan Bangle




frei nach Cynthia Rutledge,
nicht ganz hundertprozentig, aber doch sehr nah am Original , denke ich mal...




eine Anleitung dazu hatte ich keine ....
es ging aber auch so... :O)))

Kommentare:

  1. Ich finde, das ist eine sehr gelungene Arbeit!!!!
    Gefällt mir ausgesprochen gut!
    So ein Urlaub beflügelt, oder? ;-)

    Herzliche Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    ich fühle mit dir.....so ein Urlaub ist immer schnell vorbei.
    Dein Tibetan-Bangle ist fantasisch in Umsetzung und Farbwahl.
    Wünsche dir einen schönen Donnerstag
    lg karin

    AntwortenLöschen
  3. Ein bezaubernd schönes Armband.
    Und das ohne Anleitung..... wahnsinn.

    Drückerli
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Immer nur Urlaub wär doch auch nichts und wenn er um ist, dann freut man sich auf den nächsten.

    Wunderschön ist das Armband geworden und dann noch ohne Anleitung......alle Achtung.

    Liebe Grüße und Drückerle
    Irene

    AntwortenLöschen
  5. Fantastisch!!! Ein sehr schönes Armband in einer wunderschönen Farbkombinatinon!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Woooooooow Ein tolles Teil. Da hast Du Dir ja die richtige Urlaubserinnerung mitgebracht.
    Liebe Grüße
    Gabie

    AntwortenLöschen
  7. Superschön geworden und die Farbkombi "1. Sahne"!
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Wow...wunderschön ist dein Armband geworden,freu mich auch schon auf Urlaub,vielleicht beflügelt mich der auch so ... toll geworden, ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wow!!! It looks lovely, indeed!

    AntwortenLöschen